(advertentie)

Olympische Spiele Tokio 2020

Tokio 2020
 

Olympischen Spiele 2020 in Tokyo

Am 7. September 2013 wurde Tokio auf dem 125. IOC-Kongress über Istanbul und Madrid gewählt, um die Olympischen Sommerspiele 2020 auszurichten. Ursprünglich sollen die Spiele vom 24. Juli bis 9. August stattfinden, aber aufgrund des weltweiten Ausbruchs der Korona haben sich die Spiele vom 23. Juli bis 8. August 2021 um ein Jahr verschoben.
 

Olympische Spiele in Tokio

23. Juli 2021 Es ist wieder soweit, die Olympischen Spiele. Dieses Mal wird das größte Sportereignis der Welt in Tokio organisiert. Es verspricht ein weiteres Megasportspektakel mit Eröffnungs- und Abschlusszeremonien im Japan National Stadium, einem brandneuen Olympiastadion, das speziell für diese Sommerspiele 2020 gebaut wurde.

Tokio, eine riesige Metropole voller Vielfalt; Diese Stadt ist voller moderner Wolkenkratzer und blinkender Neonlichter, beherbergt aber auch historische Tempel und den berühmten Kaiserpalast. Und es ist jetzt ein gigantisches, modernes und nachhaltiges Gebäude, das reicher ist: das Olympiastadion.

Die grünen Spiele
Im Japan National Stadium können 80.000 Sportfans die Eröffnungs- und Abschlusszeremonien genießen, die am 23. Juli und 8. August 2021 stattfinden. Dort wird auch das Frauenfußballfinale gespielt und Leichtathletik stattfinden. Die Kosten wurden während des Baus nicht gemieden, und das Ergebnis ist ein CO2-neutrales Stadion, das nur natürliche Energiequellen wie Sonnenenergie und Windenergie nutzt und in dem Regenwasser zur Bewässerung der Sportplätze verwendet wird. Willkommen zu "The Green Games: Tokyo 2020".

Zusätzlich zu diesem nachhaltigen Stadion werden 42 Unterkünfte für die Olympischen Spiele 2020 genutzt. Vierundzwanzig davon existieren bereits, zehn temporäre Unterkünfte werden gebaut und acht sind neue permanente.

Spannung und Nervenkitzel
Die Spannung wird beispiellos sein, da eine Rekordzahl von 40 verschiedenen Sportarten geplant ist. Rund 11.000 Athleten aus 205 verschiedenen Ländern werden in diesen 40 Sportarten um die 340 Goldenen Olympischen Medaillen kämpfen. Aufgrund dieses vollen Programms beginnt das Turnier zwei Tage vor der Eröffnungsfeier mit einer Gruppenphase in Fußball und Softball.

Jung und innovativ
So modern die Stadt Tokio auch ist, die Spiele werden genauso angesagt sein, denn Tokio möchte die Straßenkultur in diese Spiele einbeziehen. Die neuen Sportarten, die dem Programm hinzugefügt wurden - Karate, Skateboarding, 3x3-Basketball, Sportklettern und Surfen - sprechen diese Gruppe an. Zum Beispiel ist Skateboarding ein unverzichtbarer Bestandteil der Straßenszene in Tokio. Dieses auffällige Programm beginnt am ersten Wochenende und dauert bis zum Ende.

Nicht nur die junge Generation, sondern auch alle Sportfans können sich dieser 32. Ausgabe der Olympischen Spiele hingeben.

Höhepunkt in der Metropole
Million City Tokyo ist nicht schockiert von einigen zusätzlichen Besuchern in der Stadt, die Infrastruktur ist bereits so ausgestattet, dass Millionen von Menschen vertrieben werden. In dieser kosmopolitischen Stadt können Besucher neben den Sommerspielen auch Kultur erleben, in angesagten Unterhaltungsvierteln ausgehen und in den unzähligen Einkaufsmöglichkeiten einkaufen. Die Sommerspiele, die mit einem sensationellen Höhepunkt enden. Am letzten Tag, dem 8. August, startet der Marathon für Männer wie gewohnt mit Abdi Nageeye für die Niederlande. In Tokio findet jährlich ein Marathon statt, der Millionen von Zuschauern anzieht. Der olympische Marathon wird zusammen mit dem Keirin für die Rennradfahrer das i-Tüpfelchen dieser Olympischen Spiele sein. Die Berufsdisziplin, die eine große Glücksspielbranche in Japan umgibt.

 

Rating: 3.4/5 (115 stemmen)

Medaillenspiegel Tokio 2020

goud spelen Sochi 2014zilver spelen Sochi 2014brons spelen Sochi 2014
1eDeutschlandDeutschland0  0  0

Komplett Medaillenspiegel

Sportarten
Zeremonien
Zeremonien
Badminton
Badminton
Baseball
Baseball
Basketball
Basketball
Bogenschießen
Bogenschießen
Boxen
Boxen
Fechten
Fechten
Fußball
Fußball
Gewichtheben
Gewichtheben
Golf
Golf
Handball
Handball
Hockey
Hockey
Judo
Judo
Kanusport
Kanusport
Karate
Karate
Kunstturnen
Kunstturnen
Leichtathletik
Leichtathletik
Moderner Fnfkampf
Moderner Fünfkampf
Radsport
Radsport
Reitsport
Reitsport
Rhythmische Sportgymnastik
Rhythmische Sportgymnastik
Ringen
Ringen
Rudern
Rudern
Rugby
Rugby
Schießen
Schießen
Schwimmsport
Schwimmsport
Segeln
Segeln
Skateboarding
Skateboarding
Softball
Softball
Sportklettern
Sportklettern
Surfen
Surfen
Synchronschwimmen
Synchronschwimmen
Taekwondo
Taekwondo
Tennis
Tennis
Tischtennis
Tischtennis
Trampolinturnen
Trampolinturnen
Triathlon
Triathlon
Volleyball
Volleyball
Wasserball
Wasserball
Wasserspringen
Wasserspringen

(advertentie)
FacebookTwitterGoogle+
Olympisch Zeitplan Tokio 2020
somodimidofrsa
18
jul
19
jul
20
jul
21
jul
22
jul
23
jul
24
jul
25
jul
26
jul
27
jul
28
jul
29
jul
30
jul
31
jul
1
aug
2
aug
3
aug
4
aug
5
aug
6
aug
7
aug
8
aug
9
aug
10
aug
11
aug
12
aug
13
aug
14
aug


Fakten OS Tokio 2020
(advertentie)
Updates